Zurück zur Übersicht

Logistik­planung

Angefangen bei Prozessanalyse und herstellerneutralen Systemauslegung, weiter über die Planung und Ausschreibung begleiten wir die Realisierung Ihrer neuen Intralogistiksystem-Landschaft, bis alles so läuft, wie es soll. Setzen Sie auf unsere Erfahrung, Systemkenntnis, Planungs- und Realisierungsexpertise im Bereich der Intralogistiksysteme. Lagern, Transportieren, Kommissionieren, ob manuell oder hochautomatisiert, Hardware oder Software: wir sind Ihr kompetenter Planungspartner.

Kompetenzen
  • Lager-/Handlings-/Fördertechnik
  • Hochleistungskommissionierung
  • Automatisierte Intralogistiksysteme
  • Materialfluss- und Lagerverwaltungssysteme (WMS)
  • Post- und Paketcenter
  • Rohrpostanlagen
  • Pharma- und Spitallogistik
  • Gefahrstoffhandling und -lagerung
  • Kühl- und Tiefkühllogistik
  • Anlagen-Retrofit
  • Dynamische Logistiksystem-Simulation

Referenzen

Bild Logistik 6
test
Fondation Beyeler_Web
Referenz B.Braun Logistikplanung
Referenz_UZH_1300x650
soltic – Logistiksystem
soltic – Hochregallager, Logistikplanung
soltic – Labor- und Gefahrstofflogistik

«Effiziente Konzernlogistik» für Dr. Falk Pharma und Losan Pharma in Eschbach

Am Standort Eschbach (DE) unterstützt SOLTIC als Logistikplaner beim Neubau des vollautomatischen Logistikzentrums, das neben der Lagerung und Verteilung der Fertigwaren der Dr. Falk Pharma und der Losan Pharma auch die Ver- und Entsorgung der Produktion und Verpackung am Standort sicherstellen soll. Es umfasst u.a. ein Hochregallager mit 45m Höhe für 20’000 Paletten.

Logistikplanung für die Boehringer Ingelheim Pharma in Biberach

soltic unterstützt als Logistikplaner bei einer Vielzahl von Fragestellungen der Standortlogistik: Gestaltung der Ver- und -entsorgung neuer Produktionsanlagen; Erweiterung von Lagerkapazitäten (Raumtemperatur-, Kühl-, Tiefkühllagerung u.a. bis -70 Grad, Gefahrstofflagerung); Optimierung bestehender Prozesse (z.B. Einführung eines fahrerloses Transportsystems) und Geräte (z.B. zur Verbesserung der Ergonomie); Datenanalysen und Simulationen zukünftiger Lagerbedarfe.

Logistikkonzept für die Fondation Beyeler Riehen

Entwurf eines Konzepts für ein Zentrallager für Eventmaterial und -mobiliar unter Berücksichtigung der Nutzeranforderungen und Gestaltung der logistischen Abläufe. Prüfung eines möglichen Standorts auf Eignung.

Fachplaner Logistik im Projekt N.I.C.O (B. Braun Medical AG, Sempach)

Logistikplanung über alle Phasen (SIA 31-53) im Auftrag eines Generalplaners. Hochregallager mit Schmalgangstapler für Packmittel, Einsatzkomponenten und Gefahrstoffe, ergonomische Umpackplätze für Packmittel, Fördertechnik-Anbindung (Paletten und Rollbehälter) an Produktion im Reinraum, Gefahrstoffübergabe in das 2. Obergeschoss. 

Betriebslogistik für den Neubau der Universität Zürich (UZH)

Konzeption der Betriebslogistik für Ver- und Entsorgung eines multifunktionalen Universitätsgebäudes. Gestaltung der An- und Ablieferung. Ausarbeitung der Anforderungen an die innerbetrieblichen Transportwege, sowie Läger für Betriebseinrichtungen und Materialien. Unterstützung des Generalplaners Herzog & de Meuron Forum AG.

Logistik für ein neues Laborgebäude

Konzeption der zentralen Logistikfunktionen und dezentralen Supermärkte sowie Ausplanung der Logistikgewerke inkl. einer Rohrpostanlage zur Verteilung von Blutproben.

Fachplaner Logistik für ein neues Pharma-Lager

Hochregallager mit Schmalgangstapler für Einsatzkomponenten und Gefahrstoffe. Anbindung an ein Warehousemanagement-System (SAP EWM). Logistikplanung über alle Phasen (SIA 31-53) im Auftrag des Generalplaners.

Betriebslogistik für ein neues Forschungsinstitut

Sicherstellung einer effizienten Labor-, Lager- und Gastrologistik. Gefahrstofflagerung, Lagerkonzepte, FTS sowie An- und Ablieferung. Begleitung des Architekturwettbewerbs als Logistikexperten, Bauherrenberatung und Logistikplanung.

speak to us

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Heinz Lüthi
Expert Project Manager